Neuigkeiten
04.05.2018, 18:00 Uhr
CDU: „Mit ganzem Herzen Ilsfeld“
Klausursitzung mit Ingo Sombrutzki
Mit dem Schorndorfer Stadtrat Ingo Sombrutzki hatte sich die CDU einen Experten für Kommunikation in der Kommunalpolitik eingeladen. Seit über 18 Jahren führt er seine eigene Werbeagentur und hat über die Jahre zahlreiche Kandidaten auf allen politischen Ebenen begleitet. „Vor allem in der Kommunalpolitik gilt: Das Parteibuch ist nicht entscheidend“, erklärte Sombrutzki mit Blick auf die Themen wie Bebauungspläne, Straßenbau und Stadt-entwicklung.“

v.l.n.r: Thomas Schiroky, Michael Niethammer, Ingo Sombrutzki, Birgit Eisenmann, Felix Schurr, Martin Schäfer, Günter Hecht
„Wir wollen die Themen vor Ort gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und uns aktiv am Meinungsbildungsprozess beteiligen wenn es um unseren Heimatort geht“, erklärte CDU-Vorsitzender Thomas Schiroky. Die CDU will daher in den kommenden Wochen und Monaten mit ihren Veranstaltungen interessierten Ilsfeldern eine Diskussionsplattform für kommunalpolitische Themen bieten. In vielen Gesprächen beim Einkaufen, im Verein oder in der Gaststätte sei zu spüren, dass die Entwicklung Ilsfelds und seiner Teilorte den Menschen am Herzen liegt, so Schiroky. „Mit ganzem Herzen Ilsfeld“, dieses Motto verbinde über Parteigrenzen hinweg, so der CDU Ortsverband.